Ausstellungen: 

 Atelier-Ausstellung "Nicht müde werden"  

Menschsein zwischen Resignation und Aufbruch in Zeiten von Krise und Wandel , gefördert vom Land NRW: 

am Samstag, den 02. und Sontag, den 03. Dezember 2022 jeweils  von 12.00 - 18.00 Uhr 

 Deutschland - Nachkriegsland- Nebelland, 

eine Spurensuche, Stipendium Land NRW, eine künstlerische Annäherung an eine Kindheit am Niederrhein nach dem 2. Weltkrieg. siehe:: www.ursula-ringes-schages.de/nebelbilder/


 Projekt: "Heimat - wahrgenommen- angekommen

Kaarster Künstler in der  Städtischen Galerie des Rathauses Kaarst-Büttgen, Rathausplatz.
(Link zu youtube): https://youtu.be/jvIQK58pI3o
weitere Infos auch unter: www.kaarsterkuenstler.de



 
https://www.kulturforum-kaarst.de/ursula-ringes-schages